Hier geht es zu unseren <<<Welpen>>>

Unser Ziel ist es, gesunde, freundliche, sportliche, familienfreundliche und wesensfeste Hunde entsprechend dem Rassestandard zu züchten. Alle Welpen werden gemeinsam in unserer Familie aufgezogen, mit dem ständigen Kontakt zu anderen Menschen, Kindern, Hunden und anderen Haustieren. Regelmäßige Untersuchungen durch den Tierarzt sind für uns selbstverständlich. Wir wollen dazu beitragen, tolle Familienhunde, was Airedale Terrier ohne Zweifel sind, "in die Welt hinauszutragen".

 

Seit Oktober 2016 sind wir nun unter dem geschützten Zwingernamen "vom Selmbachsgrund" im Klub für Terrier e.V. (KfT) als Hundezwinger, immer unter Beachtung der strengen Vorschriften, zugelassen. Dies ist gleichbedeutend mit der Mitgliedschaft im VDH und in der FCI. Wir sind damit auch vom VDH anerkannte Züchter, die sich den Vorschriften und Regeln für eine artgerechte Hundezucht unterworfen haben.

 

Unterstützt werde ich dabei durch meinen "Mentor" Willfried Neumann, der sich seit Jahrzenten dem züchten von Airedale Terrier unter dem Zwingernamen "vom Bodenholz" gewidmet hat und leider aus Altersgründen nicht mehr selbst weiter macht. Aber seine Fachexpertise gibt er gerne an mich weiter und steht mir mit Rat und Tat zur Seite. Und meine Zuchthündin "Bubble von Pederstrup" stammt in direkter Linie von "Peggy vom Bodenholz" ab, wodurch wir die langjährige Tradition an "Airedale Terrier" im Coburger Land fortführen.

 

Ich selbst bin Mitglied in der Ortsgruppe Kulmbach des KfT und treibe meinen aktiven Hundesport im Schäferhundeverein (SV) Ortsgruppe Neustadt bei Coburg. Dort gefällt mir besonders, dass wir dort gemeinsam mit anderen Hunderassen aktiv sind und uns zu meinem Lieblingshobby, dem Hund, austauschen. Sich auf dem Laufenden halten und fortbilden, z.B. zu den eneusten Erkenntnissen der Hundezucht und des Hundesports, ist ohnehin für mich als als Lehrerin selbstverständlich.

 

Wir begleiten und unterstützen Sie gerne, wenn gewünscht, bei allen Fragen der Hundeerziehung, Welpenausbildung, Ernährung, Körperpfege und Trimmen der Hunde.

 

Unsere Hunde leben übrigens mit uns in unserem Haus inklusive eines ca. 2.800 qm großen Garten. Eine Zwingerhaltung kommt weder für uns noch für unsere abgegebenen Hunde in Frage!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bitte einfach melden!!